Moodbar

Wutbürger

Antwort b) ist richtig: Auf einer Demo
 

Wutbürger [m], Choleriker, der sich aufgrund seiner gefühlten Übervorteilung trotzig gebärdet. Als besonders  ungerecht empfindet es der Wutbürger, wenn er für etwas bezahlen muss, das er  in Anspruch nimmt. Der introvertierte Wutbürger heult statt dessen Rotz und  Wasser, das ist sympathischer, denn Tränen sind das Lächeln der Melancholie.
Mehr Infos zum Buch

Das könnte Ihnen auch gefallen

Langenscheidt Übelsetzungen - Hier bellen

Buch
9,99 €
Mehr Info

Muckefuck & Sendeschluss

Buch
9,99 €
Mehr Info