Mein erster Schultag

Mein erster Schultag

Ein sehr persönliches Gewinnspiel rund um den Schulbeginn veranstaltet in diesem Jahr das Team des Langenscheidt Verlags. Redakteure, Hersteller, Vertriebler und die Geschäftsführung haben dafür Bilder von ihrem ersten Schultag zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis ist ein Fotoalbum voll freudiger wie nostalgischer Erinnerungen, das laufend erweitert wird.


München, 18.08.2017: Ob der erste Schultag noch bevorsteht, gerade überstanden ist oder schon lange zurückliegt, die Mischung aus Vorfreude und Ungewissheit bleibt uns allen im Gedächtnis. Um diesen besonderen Tag zu würdigen, hat das Langenscheidt-Verlagsteam ein Gewinnspiel ins Leben gerufen, bei dem es nicht um die richtige Antwort, sondern um ganz persönliche Erinnerungsbilder geht.

Wie es funktioniert, machen Geschäftsführer Ivo Kuhnt und sein Team vor. Ihre Fotografien auf gelbem Grund sind bereits Teil des digitalen Fotoalbums. Wer ebenfalls mitmachen möchte, kann sein Bild unter langenscheidt.de/schulstart hochladen. Versehen mit einem „Mein 1. Schultag“-Button und einem passenden Rahmen erhält man es anschließend zurück. Alle Einreichungen werden veröffentlicht und nehmen automatisch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es übrigens Buchpakete sowie eine lederne Schultasche.

„Schule soll Spaß machen. Damit das gelingt, müssen Lernmaterialien auf altersgerechte Weise Orientierung bieten und dürfen die Kinder nicht überfordern. Wir wollen Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in die Welt der Sprachen begleiten und sie so für Fremdsprachen begeistern“, so Ivo Kuhnt, Geschäftsführer des Langenscheidt Verlags.
 
Annette Schwartzmanns, Vertriebsleitung
1. Schultag: 1974
Ivo Kuhnt, Geschäftsführer
1. Schultag: 1980